Die Tafel sagt Danke

Gentlemen Golfer würdigen Ehrenamt

Am Mittwoch den 24. Februar 2021 überreichten die Herren Uli Nolle und Peter Rosenbaum von den Gentlemen Golfern im Golfpark München-Aschheim, der 1. Vorsitzenden Marianne Eichinger eine Spende von 1000,- € für den Zukauf von Lebensmitteln. Es ist bereits das zweite Mal, daß Mitglieder des Golfpark großzügig an die Tafel Kirchheim-Heimstetten gespendet haben. Sie möchten damit das soziale Engagement der ehrenamtlich Tätigen anerkennen und unterstützen.

Ein herzliches Dankeschön für die Spende.

 

Foto: Tafel-Kirchheim            vlnr H.Nolle, Fr. Eichinger, H. Rosenbaum

Spende sorgt für mehr Sicherheit

Raumluftreiniger bieten mehr Sicherheit für unsere Kunden und Helferinnen

Dank einer großzügigen Spende an die Tafel Deuschland

können wir 2 Heylo Raumluftreiniger einsetzen.

Einer sorgt in der Ausgabe und einer in der Anmeldung/Wartezone für saubere Luft. Zusätzlich zu unseren bereits laufenden Maßnahmen ein weiter Punkt im Katalog zur Eindämmung der Corona-Pandemie

 

04.02.2021                           Foto: Tafel Kirchheim

Übergabe FFP2-Masken durch den SPD-Ortsverein 

Um unsere Bedürftigen und Helfer bei der Lebensmittelausgabe besser zu schützen und die Corona-Schutzmassnahmen einhalten zu können, hat der SPD-Ortsverein FFP2-Masken überreicht.

 

Von der Gemeindeverwaltung erhielten wir ebenfalls Masken.

 

21.01.2021                                                             Foto: Tafel Kirchheim

Neuer Mercedes-Benz Sprinter für die Tafel

Mercedes-Benz unterstützt die Tafel in Kirchheim-Heimstetten

Im Beisein von Florian Nemitz, Verkaufsleiter Transporter & Vans München, und Andreas Kustow, Transporter & Van Verkäufer, nahmen Marianne Eichinger, 1. Vorsitzende der Tafel Kirchheim-Heimstetten, und Jürgen Anders, Fuhrparkverantwortlicher der Tafel Kirchheim-Heimstetten, den neuen Kühl-Transporter entgegen. 

 

Bereits seit 1998 unterstützt Mercedes-Benz als einer der Hauptsponsoren die deutschen Tafeln. „Wir sind stolz darauf, ein so bedeutsames Projekt wie die Tafel zu unterstützen und damit etwas Gutes zu tun.“ sagt Thomas Schek, Verkaufsleiter Transporter & Vans Bayern der Mercedes-Benz Niederlassung München.

 

08.01.2021                                          Foto: Mercedes-Benz

23.12.2020

Unser Einsatz für die Bedürftigen in unseren Gemeinden Kirchheim, Aschheim und Feldkirchen findet immer neue Unterstützer.

Diesmal besuchten uns Führungskräfte der Firma Vodafone und überreichten einen Spendenscheck.

"Kauf eins mehr"

Am 19.12. wurden die Kunden des REWE Markt Jedovnocestr. in Aschheim im Rahmen der "Kauf eins mehr"-Aktion gebeten für die Tafel Kirchheim ein Lebensmittel zusätzlich einzukaufen und der Tafel zu spenden.

Dies wurde von den Kunden gut angenommen und so konnten Waren in beträchtilichem Umfang eingesammelt werden. Allen Spendern 

ein herzliches DANKE

16.12.2020

 

Spendenscheckübergabe durch die Herren

Ulrich Frickmann und Steffen Otto der

Firma ATS Automation Tooling Service GmbH 

10.12.2020

 

Lebensmittelspende des KSC-Rennteam

 

Mitglieder des Rennteam übergaben eine üppige Lebensmittelspende für die Ausgabe an unsere Bedürftigen

09.12.2020

 

Scheckübergabe Herr Chriatian Warns Firma ratioform,

mit Frau Eichinger und Frau Görner

25.05.2020

"Solidarität in Zeiten von Corona - Aschheimer Golfer spenden für den guten Zweck" 

Mitglieder des Golfpark München Aschheim spenden 11.700 € an die Tafel Kirchheim-Heimstetten und die Nachbarschaftshilfe Aschheim/Dornach

"Solidarität in Zeiten von Corona", so war das Motto der im April von Mitgliedern initierten Spendenaktion im Golfpark München Aschheim. Am Montag 25. Mai übergaben Beirat und Geschäftsführung des Golfparks im Beisein der Bürgermeister Thomas Glashauser (Aschheim) und Maximilian Böltl (Kirchheim)  von der Gesamtsumme 8.000 Euro an die Tafel Kirchheim-Heimstetten.

 

v.l.n.r Peter Rosenbaum, Roland Gigl (Beiräte Golfpark), Marianne Eichinger (Tafel), Thomas Glashauser (Bgm. Aschheim) Claudia Dustmann (NBH), Maximilian Blötl (Bgm. Kirchheim), Jochen Hornig (Geschäftsführer Golfpark). - (Foto: Herbert Wirtz)

 

14.05.2020

„Kirchheim hält zam“

Getreu diesem Motto handeln die Fußballer des Kirchheimer SC in Corona-Krisenzeiten.  „Weil die Liga-Pause jetzt schon so lang ist, haben wir’s mit dem Hometraining zuletzt ein bisschen ruhiger angehen lassen, geben jetzt aber wieder Gas und wollten das mit einem guten Zweck verbinden“, erzählt Kilian Kraus, zweiter Kapitän der KSC-Zweiten. So liefen, radelten und skateten die Spieler, was das Zeug hält – für jeden Kilometer gab es einen Euro. 400 Euro kamen dabei zusammen, dann wurde noch die Mannschaftskasse geplündert, und Spenden aus dem privaten Umfeld kamen hinzu. Am Ende durfte sich die Tafel Kirchheim-Heimstetten über 1.000 Euro freuen. Die Tafel verteilt Lebensmittel an sozial schwache Menschen in Krisensituationen und kurzfristig in Not geratene Mitbürger.

Spendenübergabe v.l.n.r.: Kilian Kraus (2. Kapitän), Maximilian Stein (1. Kapitän), Niklas Dauelsberg (Kassier), Ferdinand Blauhut (Co-Trainer/Betreuer), Martina Görner (2. Vorsitzende Tafel Kirchheim-Heimstetten), Marianne Eichinger (Vorsitzende Tafel Kirchheim-Heimstetten).

Vorstandswechsel

Der ausführliche Bericht zur Mitgliederversammlung in kürze im Mitgliederbereich

Neuer Vorstand

Martina Görner

Marianne Eichinger

Manuela Bundt

 

Marianne Eichinger übernahm den Vorsitz, Martina Görner wurde 2.Vorsitzende und Manuela Bundt kümmert sich weiter um die Finanzen

Schlüsselübergabe

Bei der symbolischen Schlüsselübergabe übergab Peter Möws nun abschliessend seine Aufgaben an das neue Führungsteam

Danke

Zum Abschied gab es noch viele Dankesworte, einen Rückblick auf die Gründungszeit und eine kleine Aufmerksamkeit

Während des Ausgabestopps haben wir unsere Kunden mit Einkaufsgutscheinen versorgt. Wir wurden durch die Gemeinden Aschheim, Feldkirchen und Kirchheim großzügig unterstützt -

Vielen Dank dafür.

Ebenfalls erhielten wir von der "Aktion Mensch" einen großzügigen Zuschuss. Vielen Dank

Vielen Dank den zahlreichen Spendern

die Aktion "Kauf eins mehr" am Samstag 1.2.20 beim EDEKA Pfeilstetter Kirchheim wurde von den Kunden sehr großzügig unterstützt. Vielen Dank

Ein kleiner Ausschnitt der gespendeten Lebensmittel

2. Bgm. Frau Hausladen besuchte den Stand

Bild (c) Tafel Kirchheim

Die Ausgaben der nächsten Wochen können wieder etwas vielfälltiger Ausfallen dank zahlreicher Spenden 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bild (c) Tafel Kirchheim

Wir bedanken uns bei allen unseren Helfern, Lieferfirmen und allen die uns bei unserem Engagement unterstützen. Nur so ist unsere Arbeit möglich.

Tafel

Kirchheim-Heimstetten e.V.

Jugendzentrum Kirchheim

Hauptstr. 30a

85551 Kirchheim

E-Mail:

info@tafel-kirchheim-heimstetten.de

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tafel-Kirchheim-Heimstetten